Deutsches Forum Kusadasi - Türkei

Für alle deutschsprachigen Kusadasi Fans
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 19. September 2018, 00:00:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Irrtum
BeitragVerfasst: Sonntag, 09. Oktober 2016, 11:30:39 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10328
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Weil er seinen Flieger im Osten der Türkei verpasst hatte,
kam dem oberschlauen Passagier die zündende Idee:
er hat kurzerhand angerufen und eine Bombe an Bord gemeldet, damit der Flieger umdreht & zurückkommt!
Sein Plan ist sogar aufgegangen, aber womit der Schlaumeier nicht gerechnet hat...
jetzt ist er dran, mit einer falschen Bombenwarnung ist nicht zu spassen! :lol:
Der Flieger konnte nach 3 Stunden Durchsuchung endlich auf Kurs Istanbul durchstarten!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Irrtum
BeitragVerfasst: Freitag, 14. Oktober 2016, 10:59:47 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10328
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Dass Bob Dylan den Literaturnobelpreis erhält, dürfte inzwischen Jeder gehört haben,
aber wisst ihr auch, dass "Robert Allen Zimmerman" wie er eigentlich heisst, ein TÜRKE ist???
Echt wahr, seine aus Odessa in die USA immigrierten Grosseltern stammen ursprünglich aus dem türkischen Kars...
Ein klein wenig "deutsches" Blut scheint auch in ihm zu fliessen...also teilen wir uns die Ehre! :lol:
"The answer my friend is blowing in the wind..." ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Irrtum
BeitragVerfasst: Freitag, 14. Oktober 2016, 11:43:22 
Offline
Kusadasi Experte

Registriert: Donnerstag, 15. September 2011, 16:10:02
Beiträge: 404
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 23 mal
Danksagungen: 52 mal
Kim kardashians vorfahren sind armenier aus Kars


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Irrtum
BeitragVerfasst: Samstag, 25. Februar 2017, 10:31:46 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10328
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Das kommt mir spanisch vor:
Die Polizei in Ankara hat die Titelmusik der Netflix Serie Narcos über das Leben des Drogenbarons Pablo Escobar,
die Studenten bei einer Demo gespielt haben, für kurdische Propaganda Musik gehalten und dementsprechend reagiert!


Link


Sehr "spanisch", oder???
Aber psssst, bitte nicht zu laut abspielen...seid besonders vorsichtig mit dem Bolero von Ravel!!! Olé! :idea:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Irrtum
BeitragVerfasst: Freitag, 01. Dezember 2017, 14:05:35 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10328
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Das höchste religiöse Amt in der Türkei (Diyanet) hat mal wieder eine Fatwa erlassen.
Diesmal gilt das haarsträubende Verbot für haarefärbende Männer:

"Haare, Bart oder Schnurrbart zu färben ist erlaubt, solange der Zweck nicht darin besteht, Menschen zu täuschen.
Aber das Haar eines Mannes schwarz zu färben, ist nach islamischen Regeln niemals erlaubt. Es gilt als unangemessen"

Ihr armen Männer, müsst ihr ab jetzt alle mit rot, braun, blond, lila, grün & blau gefärbten Haaren, Bärten & Schnauzern rumlaufen? :lol:
Macht das Leben in der Türkei vielleicht etwas bunter??? ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Irrtum
BeitragVerfasst: Montag, 05. Februar 2018, 11:06:30 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10328
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Wieder hat eine Fatwa vom höchsten religiösen Amt in der Türkei (Diyanet) ein landesweites Lachsalvo ausgelöst.
Diemal wird behauptet, dass nur Dämonen die linke Hand zum Essen & Trinken benutzen würden!!!
Das soll der Prophet gesagt haben in einer Zeit, als das vielleicht noch sinnvoll war...
mit der Linken hat man sich damals (wie heute?) nach dem Toilettengang gesäubert, deshalb war Essen mit dieser unsauberen Hand ein Tabu!
Heutzutage trifft das vielleicht nicht mehr zu 100% zu, es gibt schliesslich Wasser & Seife, die hygienischen Verhältnisse sind besser,
die meisten Menschen essen mit Messer & Gabel, wir wissen inzwischen über angeborene Rechts & Linkshänder bescheid.

Das Diyanet erlaubt zum Glück Ausnahmen, wer seine rechte Hand nicht benutzen kann, darf auch mit der Linken essen! :D
Trotzdem wird Kindern geraten, nur mit der rechten Hand zu essen... :shock:

Kein Wunder, dass diese Fatwa in unserer modernen aufgeklärten Zeit wieder mal zur Zielscheibe für Spott, Gelächter und zur Blamage wird.
Aber Ghostbusters und Dämonenjäger in der Türkei werden leichtes Spiel haben, wo Dämonen ja so easy zu erkennen sind. :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Irrtum
BeitragVerfasst: Dienstag, 13. Februar 2018, 11:08:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10328
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Arrrrggg, Fremdschämen! :oops: :oops: :oops:
Ein Beamter der türkischen Direktion für religiöse Angelegenheiten (Diyanet), der eine Kontroverse ausgelöst hatte,
mit seiner Behauptung "junge Schwiegermütter entfachen Lust", trat zum Glück zurück.

Der Beamte hatte gewarnt, dass junge Schwiegermütter oft "die Lust entfachen und verheiratete Männer verführen",
weiterhin behauptete dieser Mann, dass "Frauen, die Hosen tragen, es verdient hätten in der Hölle zu schmoren". :lol:

Seine Fatwa erregte Empörung in der Öffentlichkeit und veranlasste eine offizielle Untersuchung.
Er wurde von seinem Posten suspendiert und ist inmitten der Kontroverse zurückgetreten.

Ja klar, du Dumpfbacke, eure Schwiegermütter sind natürlich jung, wenn eure Bräute erst 12 Jahre alt sind...logo!!! :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Riesen-Irrtum
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. Februar 2018, 12:46:16 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10328
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Nicht schon wieder:

"Teile von Gräbern und Säulen, die vermutlich aus der Römerzeit stammen, sind an den Küsten des Amasra Distrikts
in der nördlichen Provinz Bartın mit den Wellen eines Sturms angeschwemmt.

Bewohner, die die historischen Artefakte an der Küste fanden, informierten den Museumsdirektor der Stadt.
Nach einer Untersuchung sagten Museumsbeamte, dass die Stücke aus der Römerzeit stammen könnten.

Der Direktor des Museums sagte, dass die Artefakte vermutlich vor vielen Jahren im Meer mit den Trümmern einer Baustelle abgeladen worden waren
und sie wüssten nicht, wie lange die Artefakte im Meer gewesen seien, er fügte hinzu, dass auf den Artefakten römische Figuren sind."


Link


:lol: Wenn diese "historischen Artefakte" eine Zeitlang im Meer gelegen haben, müssten sie dann nicht von Seepocken überkrustet sein???
Die Teile sehen eigentlich ziemlich neu aus...mal sehen, wie alt sie wirklich sind... :mrgreen:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de