Deutsches Forum Kusadasi - Türkei

Für alle deutschsprachigen Kusadasi Fans
Aktuelle Zeit: Freitag, 20. Oktober 2017, 21:37:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kindbräute in der Türkei
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 09:57:36 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
Die türkische Filmemacherin Eylem Atakav hat eine Doku über Kindbräute gemacht,
"Growing up married", was soviel wie "Verheiratet erwachsen werden" heisst
und die Problematik & Traumatisierung der jungen Bräute in der Türkei zeigt.
Stoff zum Nachdenken, der allerdings wahrscheinlich nur einer Elite zugänglich sein wird...
die Betroffenen werden diese kritische Doku wohl eher nicht zu Gesicht bekommen.

Hier der Trailer in englisch:


Link


Das Thema bleibt aktuell, leider.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kindbräute in der Türkei
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:24:49 
Offline
Kusadasi Experte

Registriert: Donnerstag, 15. September 2011, 16:10:02
Beiträge: 404
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 22 mal
Danksagungen: 52 mal
Da gibs ja ein film zu "Mustang" heisst es eine französisch türkische co production


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kindbräute in der Türkei
BeitragVerfasst: Freitag, 28. Juli 2017, 11:02:36 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
Ein Gesetzesentwurf, nach dem jeder Mufti Leute verheiraten darf wie ein Standesamt ist gerade dem türkischen Parlament vorgelegt worden.
Was das heisst ist klar wie Klossbrühe, man schaue sich nur das entsprechende Bild dazu in der Hürriyet an:

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kindbräute in der Türkei
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 13:32:26 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
Das Gesetz ist heute vom türkischen Parlament verabschiedet worden, ab jetzt dürfen Muftis Trauungen vollziehen...
gegen die heftigen Proteste der Opposition & türkischer Frauenverbände.
Das Staatsoberhaupt hatte ja angekündigt "Egal, ob ihr es wollt oder nicht" und hat sich durchgesetzt.
Ein Wortführer der Regierungspartei Naci Bostancı versichert:

"Eine" Mufti-Ehe "ist kategorisch eine Zivilehe. Die Ehe selbst und ihre rechtlichen Konsequenzen sind die gleichen wie die Gemeinde Ehen,
die derzeit durchgeführt werden ", sagte Bostancı.
"Es hat auch nichts mit Kinder-Ehen zu tun", fügte er hinzu.

Abwarten... wie immer ;)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de