#1 RE: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ? von Liane 07.09.2009 17:46

avatar

Gibt es einen Tipp welche Bank die besten Zinsen /Leistung anbietet ?
Ich hörte dass es 12 % Guthabenzinsen auf der is - Bank geben soll - kann das sein ?
Sollte ein Konto eröffnen von welchem auch die mtl. Verbindlichkeiten überwiesen werden und wenn dann schon Guthaben darauf liegt könnte es doch "arbeiten" ?
Danke im Voraus

#2 RE: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ? von Karin 07.09.2009 19:15

avatar

Wir haben ein Konto bei der Fortis Bank in Kusadasi, sind sehr zufrieden.
Die Deniz Bank soll auch gut sein, da habe ich viel Positives von Bekannten gehört.
Die IS Bank ist eine staatliche Bank, da muss man meistens mit sehr langen Wartezeiten rechnen. Wir haben bei der IS Bank Davutlar ein Konto für unsere laufenden Kosten, die automatisch abgebucht werden.
Die Banken geben unterschiedlich hohe Zinsen, am Besten erkundigst du dich vor Ort!

#3 RE: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ? von kalimba 11.09.2009 20:35

mein Vorschlag:
Das Giro-Konto wählen welches auch Kontoführer der laufenden Zahlungen z. b. der Kooperative ist. Hat was mit den Gebühren zu tun.
Derzeit sind die Tagesgeldzinsen bei der IS-Bank -wegen der Weltwirtschaftskriste- bei 9% abzüglich der 2% wir nennen es Abgeltungssteuer MONATLICH zu erzielen.
Aber: Kein Tagesgeldkonto ohne Girokonto. Ich sage nur 7% Netto ist doch ein Wort...

Wieder der/die/das Kalimba

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz