#1 RE: "Maket Köy"- Modeldorf von Karin 28.04.2009 11:42

avatar

An der Strasse von Selcuk nach Kusadasi ist direkt hinter der Kreuzung das Modeldorf "Maket Köy", wer da nicht stoppt, ist selber schuld, denn da gibt es eine wunderschöne Überraschung!
In liebevoller Kleinarbeit hat der pensionierte Lehrer Ayhan Cetin zusammen mit seiner Frau Nazmiye sein Dorf Akviran bei Konya bis in's kleinste Detail naturgetreu nachgebaut!
Das ganze türkische Dorfsleben mit allen Traditionen sind in jahrzehntelanger liebevoller Bastelei entstanden!
Nicht nur für Kinder ein wundervolles Erlebnis!!!



Im Freien sind die lebensgrossen und lebensechten Dorfs-Szenen nachgebildet, die Puppen bewegen mechanisch, da wird gesägt, gehämmert, gewebt!











#2 RE: "Maket Köy"- Modeldorf von Karin 28.04.2009 11:59

avatar

Im schönen Garten gibt es ein Restaurant, wo man u.a.Gözleme essen kann.





Aber die allerschönste Überraschung erwartet euch in der grossen Halle, wo hufeisenförmig auf langen Tischen die Miniaturausgabe des Geburtsdorfes von Ayhan zu bewundern ist!



Jedes Haus, inklusive seines eigenen Geburtshauses, hat Ayhan liebevoll nachgebaut und einfach ALLES, was in einem türkischen Dorf zum Alltag gehört, kann man da sehen!











Alle Kostüme der kleinen Püppchen hat Ayhan's Frau Nazmiye mit Liebe zum Detail genäht! Einfach wundervoll, was die Beiden uns mit ihrer Begeisterung für das aussterbende Dorfsleben in der Türkei zu bieten haben! Das kleine Museum ist etwas ganz Besonderes!
Sogar der Nasrettin Hodscha fehlt nicht!



Ein herzliches grosses DANKESCHÖN an Ayhan Cetin für das schöne Modeldorf!!!



Werke von Ayhan Cetin sind auch im Alanya Museum ( Hochzeitszeremonie), im Paxman Dolls Museum in Utah (USA) und im Siegesmuseum im Miniatürk ( Istanbul) zu sehen!
Hier ist die Website:

http://www.maketkoy.com"; class="postlink

#3 RE: "Maket Köy"- Modeldorf von Karin 02.07.2015 09:54

avatar

Ein Artikel im Hürriyet in english mit vielen Bildern über Ayhan Çetin und sein Modeldorf:

KLICK

Wer's noch nicht gesehen hat, nix wie hin, das ist echt sehenswert, man lernt viel über das türkische Dorfsleben
und alles ist mit soviel Herzblut & Liebe zum Detail gebastelt, echt rührend!
Ayhan Çetin und seine Frau kann man nur bewundern, sie haben mit ihrem Miniatur Dorf etwas ganz Spezielles geschaffen!

Leicht zu erreichen mit Auto oder Dolmu?:

KLICK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz