#1 RE: Picknick-Rezepte von Karin 16.04.2008 08:35

avatar

Einfacher geht's nicht! Das Rezept habe ich von meiner französischen beinah Schwiegermutter vor einer Ewigkeit bekommen...seitdem 1000 mal gemacht! Dieses kalte, gebratene Hühnchen macht null Arbeit, ist saftig und als Picknick am Strand bestens geeignet!
So geht's: Ein Huhn innen salzen und pfeffern, ich werfe ein paar Kräuter in die Bauchöffnung, z.B. einen Zweig Rosmarin oder Petersilie, ein Stück Zitrone und eine ungepellte Knofelzehe! Dann Huhn in einen Bräter, Stücke Butter auf Bauch und Beine, Paprikapuder, Salz&Pfeffer drüber und ab damit in den vorgeheizten Ofen ( 180 Grad ) für 1 Std., dann den Ofen ausmachen, Huhn bleibt drin!!!
Ich mach das immer abends, vor allem wenn's draussen heiss ist und ich auf der Terasse sitze...dann brät mein Hühn von selbst und über Nacht hab ich DAS PERFEKTE PICKNICK-HÜHN gezaubert! Am nächsten Morgen pack ich's ein, Brot und ein paar Tomaten sowie Mayo dazu...besser geht nicht!!!

#2 RE: Picknick-Rezepte von Karin 07.05.2008 12:50

avatar

Falls was übrigbleibt vom Hühnchen, kann man daraus einen leckeren Sommer-( Picknick ) Salat zaubern! Wenn aber das Hühn ratzeputz aufgegessen ist, dann koch ich halt schnell ein paar Hühnerbrüstchen und lass die im Sud kalt werden! Das kalte Hühnerfleisch in kleine Würfel schneiden, Ananasstückchen dazu und Mayonaise mit Curry ( Köri ) verrührt, darunter mengen...durchziehen lassen...das war's schon!!!
Ein herrlich erfrischender Salat, ideal am Strand...wird beim Picknick immer als erstes verputzt ( meine Erfahrung! ) 8) 8)

#3 RE: Picknick-Rezepte von Karin 09.05.2008 19:30

avatar

Für ein Picknick bestens geeignet ist ein Quiche! Lauwarm oder kalt, prima in der Backform zu transportieren! Heute hab ich eine Zucchini-Tarte gemacht, ganz einfach!!! Eine Backform hab ich mit Blätterteig ausgelegt und aufgefüllt mit geraspelten Zucchini, Zwiebel, 2 Eier, Milch oder Yoghurt, viel Käse und geröstete Pinienkerne und Petersilie oder Dill!!! Das geht dann bei 200grad Hitze in den Ofen für 45min., bis es schön goldbraun gebacken ist! Nicht viel Aufwand...tolles Ergebnis!



Das gleiche Rezept kann man auch mit Lauch, oder Champignons machen, dann ist ein wenig Speck oder Schinken sehr lecker drin!

#4 RE: Picknick-Rezepte von Karin 11.07.2008 18:35

avatar

ITALIENISCHER THUNFISCH-SALAT:
Dazu nehme ich eine Dose "Haslanmis Kuru Fasulye",( weisse Bohnen), eine Dose Thunfisch, 2-3 Frühlingszwiebeln, grüne Pfefferschote, Tomate, Salz&Pfeffer! Und natürlich gutes Olivenöl! Kräuter nach Gusto!

#5 RE: Picknick-Rezepte von Karin 06.07.2009 17:57

avatar

Mediterraner Linsensalat, ist rasendschnell mit grünen Linsen (yesil Mercimek) aus der Dose zubereitet!
Vermischen mit gehackter Zwiebel, rotem eingelegtem Paprika, roter Beete aus dem Glas und garniert mit gehackter Petersilie.
Die Salatsosse wird mit Honig, Senf, Balsamico oder Granatapfelessig, Olivenöl, Salz&Pfeffer gemacht.
Lasst's euch schmecken!



Dazu passt gegrilltes Fleisch, der Linsensalat mit Feta bestreut ist schon ein kleines sommerliches Hauptgericht!

#6 RE: Picknick-Rezepte von Karin 08.07.2009 11:18

avatar

Ein süsses sommerliches Dessert, blitzschnell gemacht, einfach zu transportieren, ist PFIRSISCH-HIMBEER-TIRAMISU!
Dazu braucht ihr Löffelbiskuits ( Savoiardi), Labne, Sahne, 2-3 Pfirsische, TK-Himbeeren und etwas Likör ( Amaretto oder Pfirsischlikör) sowie ein wenig Pfirsischsaft und Schokopulver zum Garnieren!
In eine Form mit Deckel eine Schicht Savoiardi, kurz in Likör-Saft Mischung getunkt, darauf steif geschlagene Sahne mit Labne verteilen und mit Pfirsischstückchen vermengt mit Himbeeren bestreuen! Den Vorgang wiederholen bis die Form voll ist, oberste Schicht Löffelbiskuit und Sahnemischung, bepudern mit Schokopulver! Im Kühlschrank eine Nacht durchziehen lassen!

#7 RE: Picknick-Rezepte von Karin 25.07.2009 19:37

avatar

Italienischen Reissalat kann man gut für viele Freunde zubereiten und zum Picknick servieren.
Mein original italienisches Rezept für Reissalat geht super einfach & schnell:
1 Tasse Rundkornreis ca.15min kochen, abkühlen lassen, 2 Eier hart kochen und ebenfalls abkühlen lassen!
Das war schon die ganze Kocherei!
Die Eier, 3 Anchovisfilets, eine handvoll Oliven ( schwarz oder grün) kleinhacken und unter kalten Reis mengen.
Schinken, in der Türkei natürlich Hindi Füme, in Streifen schneiden, wer's mag nimmt auch ein paar Knackwürstchen, dann noch ein wenig Tursu ( Essiggemüse, eingelegte rote Paprikaschoten) auch geschnippelt, 2-3 EL Kapern, 2 feingeschnittene Tomaten, ein wenig frisches Basilikum...
Alles unter den Reis mischen, mit gutem Olivenöl, Salz & Pfeffer würzen und im Kühlschrank durch ziehen lassen!

#8 RE: Picknick-Rezepte von Karin 18.06.2010 16:02

avatar

Mein grüner Pesto-Kartoffelsalat ist herrlich erfrischend und passt sehr gut zu gegrilltem Fisch / Fleisch,
aber das Beste daran ist die schnelle Zubereitung!
Aus Pellkartoffeln, 1-2 EL fertigem oder selbstgemachtem Pesto, 1 EL scharfer Senf und einem Schuss Olivenöl
wird der schnelle Kartoffelsalat der besonderen Art zusammen gerührt!
Wer will, kann noch frisches Basilikum, Oliven, Tomatenstücke unterheben!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz