Seite 1 von 2
#1 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Julius 15.01.2017 17:00

Hallo liebe Forenmitglieder,

durch Zufall habe ich dieses Forum entdeckt und finde die vielen Anregungen und Tipps wirklich hilfreich. Ich bin nämlich im Begriff, mir eine passende Immobilie in Kusadasi zu suchen – möglichst nahe Ladys Beach.

Da ich jedoch noch nicht ständig in der Türkei bin, würde ich gerne mal hören, wie die Stimmung ist in der Türkei bei der derzeitigen politischen Situation und nach einer Serie von Anschlägen ? (ich bin erschrocken, daß ein Anschlag zu letzt schon in Izmir vorgekommen ist.)

Wirkt diese Entwicklung auch auf Immobilienpreise??


.

#2 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Karin 15.01.2017 18:24

avatar

Zitat von Julius
Wirkt diese Entwicklung auch auf Immobilienpreise??



Bis jetzt nocht nicht, jedenfalls merke ich keinen preislichen Unterschied, null Schnäppchen in Sicht, leider.
Der momentane Wechselkurs € zum schwachen Lira macht die Preise, sofern in TL schon interessant...
Ein paar wenige Expats verkaufen, aber noch nicht unterm Preis, auch das Angebot ist nach wie vor gleichbleibend.
Falls plötzlich ALLE abhauen wollen, werden auch die Preise in den Keller rutschen, also abwarten?
Glaube aber, wenn die Ausländer wegwollen / müssen, ist auch der Immobilienmarkt am Ende.

Trotzdem, viel Glück bei der Suche!

#3 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Julius 15.01.2017 23:37

Es scheint, daß die Nachfrage noch da ist. Zum Glück wurde der Lira-Kurs günstiger. Aber werden die Immobilien von Maklern immer in Lira angeboten?

#4 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von thomas.jacobsen 16.01.2017 06:21

In der Regel in Euro

#5 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Karin 16.01.2017 08:43

avatar

Beides, schau mal hier, da sind viele Immobilien von vielen Maklern in Ku?adas? gelistet,
wenn du speziell am Ladies Beach suchst, achte auf "Kad?nlar Denizi Mah."

http://www.emlak.net/ara.php?aa=1&art=16...qms=&qme=&oda=0

Wie du siehst, sind die Preise entweder in € oder TL...viel Vorfreude beim Stöbern gewünscht!

#6 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Julius 16.01.2017 23:37

Vielen Dank für die Information! Die Internet-Site "www.emlak.net" ist wirklich hilfreich.

Da hapert es bei mir noch mit der türkischen Sprache. Soweit ich herausbekommen habe "ikinci EI" soll "second Hand" heißen (unter "Yap? Durumu"). Aber was bedeutet "Sifir" oder "Yapim Asamasinda"? (ich habe noch keine vernünftige Übersetzung gefunden.)

Übrigens, ist die "www.emlak.net" die einzige Internet-Site mit seriösen Angeboten?

#7 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Karin 17.01.2017 09:52

avatar

Hallo Julius, habe einen eigenen Thread für dich & deine persönlichen Fragen gemacht.
Du kannst die Emlak Seite mit Hilfe eines Übersetzungsprogramms automatisch in deutsch übersetzen lassen,
ist zwar nicht perfekt, aber durchaus ausreichend für einen ersten Eindruck.
Oder ziehe einen türkisch sprechenden Bekannten dazu, der dir helfen kann.
Für weitere Informationen stehen dir natürlich die dementsprechenden Makler gerne zur Verfügung,
nimm einfach Kontakt auf und mach dich schlau.

Zitat
...Übrigens, ist die "www.emlak.net" die einzige Internet-Site mit seriösen Angeboten?



Ob diese Seite nur "seriöse" Angebote hat, kann ich nicht beurteilen!
Vor dem Kauf solltest du unbedingt unseren Thread "Tips Immobilienkauf Türkei" genau studieren,
damit du auf der sicheren Seite bist!!!
Übrigens gibt es viele deutschsprachige Internetseiten mit Immobilienangeboten in Ku?adas?, gut zum (Preis)Vergleich,
weil dort oft dieselben Objekte angeboten & beschrieben werden.
Stöber mal im Netz...
Andere Immobilienseiten oder gar einzelne Maklerseiten sind auf unserem Forum nicht erwünscht,
weil wir absolut null Reklame machen wollen. Danke für dein Verständnis & viel Erfolg mit deiner Suche!

(PS: ikinci el=2nd. Hand, s?f?r=null, yap?m a?amas?=im Bau /Baustelle)

#8 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Julius 17.01.2017 23:18

Vielleicht ein Mißverständnis. Da diese Internet-Seite vielfach im Forum zitiert wird, dachte ich mir, dies wäre eine seriöse Seite. Eigentlich habe ich nicht erwartet, daß andere Immobilienseiten hier im Forum genannt werden.

Wenn es so weit ist, werde ich auf jeden Fall einen im Forum empfohlenen Anwalt nehmen.

#9 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Karin 18.01.2017 08:21

avatar

Eine seriöse Seite ist das schon, nur kann ich nicht beurteilen, ob auch alle Angebote seriös sind, deshalb mein Rat,
sich auf jeden Fall beim Kauf abzusichern, damit nichts passieren kann.
Entschuldige bitte, als Admin muss ich das ja richtigstellen, damit nichts falsch verstanden wird.

Natürlich gibt es weitere Seiten mit Immobilienangeboten, wie z.B. beim türkischen "Ebay",
wo ich speziell für dich die Angebote (Makler & Privat) am Ladies Beach in Ku?adas? rausgesucht habe:

https://www.sahibinden.com/emlak-konut/a...nlar-denizi-mah.

Achtung bitte, da sind auch "Yazl?k" Sommerhaus, "Daire" Wohnung, "Kiral?k" Miete usw auf 50 Seiten,
die meisten Preise sind in TL, vielleicht interessant zum Stöbern / Vergleichen?
Hoffe, dass du dein Traumhaus findest! Viel Glück!

#10 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von thomas.jacobsen 18.01.2017 10:52

Mein Haus steht zum Verkauf

#11 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Julius 18.01.2017 21:57

Vielen Dank, Karin. Das ist wirklich nett von Dir.

Da muß ich mir Zeit nehmen, um diese Vielzahl von Angeboten genau zu studieren.

Was ich nicht ganz verstehe, ist: was unter "Zustand des Gebäude" (Yap? Durumu) eine "Null" (Sifir) bedeutet (es wird bei "Sifir" eine Wohnung am Ladies Beach angezeigt). Ich muß bei Gelegenheit eine(n) türkisch Sprechige(n) finden und ihn oder sie fragen.

#12 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Julius 18.01.2017 22:02

Zitat von thomas.jacobsen
Mein Haus steht zum Verkauf



Ist es in der Nähe von Ladys Beach? Kannst Du mehr Details von dem Objekt angeben? (So daß das Forum nicht von Details belastet wird, kannst Du mir schreiben: )

#13 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Karin 19.01.2017 04:52

avatar

Deine EMailadresse habe ich gelöscht, Julius, kann sie gerne an Thomas weiterleiten, wenn du das möchtest,
bitte halte dich zu deiner Sicherheit an unsere Forumregeln:

Auszug aus "Private Telefonnummern e-mail Adressen auf Forum"

Zitat
Wer seine private e-Mail Adresse auf einem Forum bekanntgeben möchte,
sollte bitte beachten, dass diese ungewollt automatisch herausgefiltert werden kann!
Bitte schreibt zur Sicherheit eure mailadresse aus,
z.B. Name at Mailprovider!
Das ausgeschriebene "at" begreift jeder, nur die bösen Bots können das so nicht erkennen...
...und wenn mehr Leute drauf antworten, als einem lieb ist,
sollte man seine private Mailadresse lieber nicht auf ein öffentliches Forum stellen...



Zitat
Sagt mal, wollt ihr einfach nicht begreifen, dass man seine vollausgeschriebene e-mail Adresse,
Telefonnummer sowie echten Namen besser nicht auf ein öffentliches Forum setzt?
Würdet ihr eure privaten Daten auch so freizügig in Zeitung, Flyer uÄ. veröffentlichen?
Früher, als unser Forum noch winzig & unbekannt war mit unter Hundert Mitgliedern,
sah die Sache anders aus, da kannten wir uns noch fast alle...
aber inzwischen haben wir mehr als 800 Mitglieder, die kann man nicht alle kennen!

Eine intime kleine Forumfamilie sind wir schon lange nicht mehr,
jetzt gelten andere Regeln, die man bitte beherzigen sollte, anstatt sich später,
nach Datenmissbrauch zu beschweren!
Unser Forum wird TÄGLICH von minimal 300 bis zu über 2 000 (Besucherrekord) Leuten gelesen
(davon sind nur knapp 20 Mitglieder), da kann ich keine Sicherheit / Schutz für eure privaten Daten garantieren!
Ich habe keine Zeit & Lust mehr, nachträglich eure freiwillig unüberlegt veröffentlichten privaten Infos auf dem Forum zu suchen und zu löschen, deshalb greife ich schon länger sofort ein und lösche das direkt!

Bitte seid um & vorsichtig und lasst eure Privatinfo privat!
Weiterhin ungetrübten Spass auf unserem Forum!



Das Haus von Thomas befindet sich nicht in der Nähe von Ladies Beach, sondern am Long Beach.
Hier kannst du schon mal einen Blick draufwerfen:

KLICK

Falls du doch Interesse hast, kannst du Kontakt zu Thomas aufnehmen.

#14 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Julius 19.01.2017 17:05

Ohje, daran habe ich nicht gedacht.

Leider ist das Haus nicht in der von uns gewünschten Lage. Insofern ist die E-Mail-Adresse auch hinfällig. Aber trotzdem vielen Dank für den Link.

#15 RE: Fragen zu Immobilienkauf Türkei von Julius von Karin 19.01.2017 19:44

avatar

Na, dann kannst du ja jetzt loslegen mit der gezielten Suche nach deinem Traumhaus am Ladies Beach!
Bei Sahibinden z.B. sind 50 Seiten Angebote, da hast du echt die Qual der Wahl!
Filtern, bunkern, vergleichen bis zur engeren Wahl und dann Kontakt zu den Verkäufern aufnehmen für mehr Info & Bilder...
anschliessend ab in die Türkei zur Besichtigung (denk dran, eine Mindestauswahl von 5 Objekten!!!),
drüber schlafen, nochmal angucken und dann...trara die grosse Entscheidung!

Haben wir alle hinter uns & unseren Schritt bis heute nicht bereut!
Du schaffst das auch, wir fiebern mit dir und freuen uns für dich...mach's gut, toi toi toi
...und wenn du noch Fragen hast, stöber mal auf dem Forum und schiess los.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz