#1 RE: Warum in die Türkei auswandern? von Ralf G. M. 22.06.2014 10:02

Hallo Ihr Lieben,

uns interessieren Eure Motive der Auswanderung in die Türkei. Das Wetter in Deutschland? Die Menschen? Wirtschaftliche Aspekte? Die große Liebe? Es wäre wirklich interessant mehr über die Motive zu erfahren.

Wir werden in die Türkei auswandern, weil uns hier in Deutschland immer mehr die Luft zum Atmen genommen wird. Die soziale Kälte übertrifft die reale Kälte des Wetters. Wir möchten unsere letzten Lebensjahre etwas friedlicher und weniger hektisch verbringen als bisher. Wir wissen nicht was uns erwartet und natürlich haben wir auch Angst bei diesem Schritt, doch die Vernunft sagt uns, dass es unsere Chance auf ein bessseres Leben ist.

Es wäre schön, wenn ein paar Mitglieder hier in dieses Thema posten würden. Danke - Dagmar + Ralf

#2 RE: Warum in die Türkei auswandern? von Karin 22.06.2014 10:33

avatar

Über dieses Thema haben wir uns schon öfter mal auf dem Forum unterhalten, z.B. hier:

//kusadasi.forumprofi.de/topic.php?topic=1639

Weil Auswandern ein grosser lebensverändernder Schritt ist und gut überlegt sein will,
auch in Bezug auf Vieles, was man in der Türkei missen wird
und man doch so einige Abzüge in Kauf nehmen muss,
ist und bleibt das natürlich ein sehr interessantes Thema für zukünftige Auswanderer!
Hoffe, der Link hilft euch ein wenig!

#3 RE: Warum in die Türkei auswandern? von gunnyboy4 22.06.2014 10:49

hallo,erst gestern hab ich in der zeitung gelesen,dass soviele deutsche wie noch nie ins ausland ziehen wollen und werden,sicherlich sind die meisten halt rentner oder abenteuerlustige die mal was anderes erleben wollen,ist halt so,dass nach der einführung der euro die lebensqualität in deutschland ziemlich gelitten hat,dazu kam in letzter zeit die zuwanderung aus den balkanstaaten,die viele deutsche abgeschreckt hat und abschreckt,die leute sind sauer weil sie mit einer kleinen rente leben müssen und die zuwanderer sofort hartz4 und einige sozialleistungen ohne grosse proble bekommen,klar eine 100% sichere ecke auf der welt gibt es nicht,die türkei ist genauso sicher wie die stadt frankfurt in deutschland,nicht weniger und nicht mehr,die vorteile liegen in der gastfreundschaft der türken gegenüber ausländern und natürlich das schöne wetter und einigen andren dingen die du erfahren werdest,ich sag immer sterben müssen wir sowieso,ob mir eine dachziegel in wanne-eickel aufm kopf fällt oder ich in kusadasi mal überfahren werde,deshalb wage diesen schritt ich glaube fest daran,dass du es hier sehr gut haben wirst,nur mut und rein ins warme ägäismeer ,hier noch ein ratgeber was du über die türkei wissen solltest,viel erfolg dir
http://www.sarigermevilla.eu/29.html

#4 RE: Warum in die Türkei auswandern? von Ich 25.01.2017 15:17

Mit den Engländern in Didim wurden Befragungen zu dem Thema gemacht (Ist allerdings von 2006):

Weshalb sind sie nach Didim gekommen?

1. Gute Lebensbedingungen und kein Stress
2. Die freundliche Bevölkerung
3. Sonne und Meer
4. Das Wetter
5. Gesundheitliche Gründe
6. Geschäftsbeziehungen
7. Familiäre Gründe

Was gefällt ihnen an/in Didim?

1. Merr, Wetter, Sonne
2. Soziale Umgebung (Nachbarn, Freunde etc.)
3. Sicherheit und die Gute Lage
4. Die Strände
5. Unterhaltungs und Vergnügungsangebot
6. Geschäftsbeziehungen
7. Die Geschichte der Gegend (Alte griechen etc.)

Weshalb würden sie Didim weiterempfehlen?

1. Das Wetter
2. Meer, Sonne, Strände
3. Lebendbedingungen
4. Unterhaltungs- und Vergnügungsangebot
5. Geschäftsbeziehungen

Was ist ihr größtes Problem in Didim?

1. Verständigung
2. Unterschiedliche Preise für gleiche Ware
3. Keine offen sichtbaren Preise
4. Mangelnder Respekt gegenüber Tieren
5. Belästigung durch Händler
6. Aufdringliche Restaurantbesitzer
7. Langsame bürokratie
8. Eingeschränkte Bildungsmöglichkeiten

Alter:

16-24 Jahre - 2%
25-34 Jahre - 5,9%
35-44 Jahre - 9,8%
45-54 Jahre - 37,3%
Über 54 Jahre - 45,1%

Wie lange leben sie in Didim?

Seit unter einem Jahr - 49%
1-3 Jahre - 41,2%
4-6 Jahre - 5,9%
7-9 Jahre - 3,9%

Art des gekauften Hauses:

Fertiges Haus - 47,1%
Apartment wohnung - 25,5%
Doppelhaus - 17,6%
Haus in einer Site - 5,9%
Wohnung in einer site - 3,9%

#5 RE: Warum in die Türkei auswandern? von Karin 25.01.2017 15:34

avatar

Naja, diese Befragung von englischen Expats ist ja schon über 10 Jahre alt,
damals war die "Sicherheit" in der Türkei noch kein Thema.
Das hat sich inzwischen nicht nur bei den Engländern gewaltig geändert...
es sind doch hauptsächlich die Briten, die derzeitig ihre (Ferien) Häuser in der Türkei verkaufen
und mit genau den gleichen Argumenten nach Bulgarien & Zypern auswandern!
Was vor 10 Jahren aktuell war, ist heutzutage echt überholt...
ausserdem hätte ich gerne den Link zu dieser Befragung, weil Texte ohne Angabe der Herkunft für den Admin zum Problem werden können!

#6 RE: Warum in die Türkei auswandern? von Ich 25.01.2017 16:11

Hier der link/die Quelle:
http://docplayer.biz.tr/11056146-Turkiye...k-etkileri.html

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz