Seite 1 von 2
#1 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Dodi 03.11.2013 18:56

Einen wunderschoenen guten Abend an alle Forummitglieder. Mein Mann und ich ziehen im Dezember nach Urla bei Izmir. Haben das Forum erst kuerzlich entdeckt, und schon viele hilfreiche Tips gelesen.Super dass es so etwas gibt!Leider ist ja Urla etwas weit weg von Kusadasi, vielleicht haben wir uns doch den falschen ORT ausgesucht . Hier gibt es nicht so viele Auswanderer.Um mit netten Leuten in Kontakt zu kommen, moechte ich natuerlich mein Tablet nutzen. Und hier schon meine erste Frage: Stimmt es, die deutsche Sim karte raus, die Tuerkische rein, und ich kann es benutzen? L.G. Doris

#2 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Karin 03.11.2013 19:30

avatar

Willkommen auf unserem Forum, Dodi!
Deine Frage ist wahrscheinlich hier schon beantwortet:

KLICK

Weiterhin viel Spass & Erfolg beim Stöbern auf unserem Forum!

#3 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Lioba 03.11.2013 19:32

hallo doris, herzlich willkommen auf unserem forum, vielleicht klappt es ja doch einmal, dass man sich persönlich kennen lernt.
lg lioba

#4 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Dodi 03.11.2013 20:28

Vielen Dank Karin, du bist so schnell wie der Blitz, hilfst sofort mit einer Antwort.! Danke auch Dir Lioba, fuer die Aufnahme, bis bald mal. Dodi

#5 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von pad 04.11.2013 05:03

Hallo Dodi,

erst einmal herzlich willkommen!
Wenn Du dein Tablet mit einem Wlanstick benutzen willst dürfte es kein Problem sein; wird die Karte aber direkt in das Tablet gesteckt und Du mit deinem Tablet auch telefonieren kannst dann zählt es als Handy und Du mußt das Gerät hier erst registrieren lassen:



100 TL Steuer für ausländische Handys

Für Handys, die aus dem Ausland in die Türkei eingeführt und in der Türkei registriert werden sollen, ist eine Steuer von 100 TL zu zahlen. Die Steuer muss man vorab beim Finanzamt einzahlen, bevor die Registrierung bei der Telefongesellschaft erfolgt. Zum Finanzamt muss man den Reisepass und möglichst das Ikamet mitbringen. Die Beamten halten die Personalien des Besitzers und die IMEI-Nummer des Handys fest. (05.07.2012)


Lg Pad

#6 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Dodi 04.11.2013 09:51

Vielen Dank, lieber pad,
ja ich kann damit telefonieren,aber ich weiss ja noch nicht wie das mit unserem Festnetzanschluss sein wird,
Und ob ich ueber Wlan telefonieren kann,Skypen ist sonst zu teuer.
Hier im Vodafone Laden haben sie mir gesagt ich muss unbedingt die deutsche Sim Karte enfernen,sonst kostet es richtig viel Geld.
Na, wenn ich es erst registrieren lassen muss, mit Ikamet, so werde ich wohl nicht sofort loslegen koennen,wir haben noch keine.
Wird schon werden,unser Vermieter spricht deutsch.
Noch eine Frage, kennst Du Auswanderer, die Beamte sind und Pension beziehen?
L.G. dodi

#7 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Lioba 04.11.2013 10:06

hallo dodi, les gerade, dass ihr aus unterfranken seit, woher? ich bin ursprünglich aus wü
lg lioba

#8 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Dodi 04.11.2013 16:26

Hallo Lioba, das ist ja ein Ding, wir sind auch aus Wuerzburg!
Ich hoffe sehr dass wir uns kennenlernen,
sind ja hoffentlich ab Anfang Dezember da, dann koennen wir uns mal treffen.
Freu mich schon L.G. Dodi

#9 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von pad 04.11.2013 16:42

Zitat
Noch eine Frage, kennst Du Auswanderer, die Beamte sind und Pension beziehen?



Ja, mich

Lg Pad

#10 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Lioba 04.11.2013 18:13

hallo dodi,
wenn du jetzt noch sagst, du bist ein "Hätzfelder Giemaul, dann breche ich vom glauben ab
lg lioba

#11 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Dodi 04.11.2013 20:04

Hi,Pad,
mein Mann auch, da hab ich ja gleich den Richtigen erwischt.
dann weisst Du vielleicht auch ob die Pension gekuerzt wird, wenn der Wohnsitz in die Tuerkei verlegt wird.
L.G. Dodi


Hi,Lioba,
ich brech zusammen!!!
hab 3Jahre in Haetzfeld gewohnt (neben Laurenziuskirche), bin aber kein Original Giemaul.
Wie lange bist du schon weg?
Hab im Forum gelesen Du wohnst in Pamucak.Haetten wir uns blos eine Wohnung in dieser Gegend genommen,
in Urla ist kein Strand.Aber fuers erste ist es ganz o.k.
Haben uns mal mit Urla verlobt, geheiratet wird nicht.
Klasse dass Du im Forum bist!
L.G. Dodi

#12 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Lioba 05.11.2013 18:58

hallo dodi, wenn du möchtest können wir tel. 02328931007 oder handy: 05318658525
lg lioba

#13 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von pad 05.11.2013 19:30

Hallo Dodi,

die Frage kann ich Dir leider nicht beantworten; da ich immer noch meinen Wohnsitz in Deutschland habe.

Lg Pad

#14 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von Dodi 06.11.2013 17:06

Hallo Pad,
ich weiss, dass leidige Thema Krankenkasse wurde im Forum mehr als oft besprochen.
Als Beamter kommt mann aus der privaten Versicherung nicht mehr raus.
Die Beitraege sind uns jetzt da meinMann keine so hohe Pension beziehen wird,
zu hoch.
Welchen Versicherungsschutz hast Du gewaehlt?
Die Beihilfe zahlt nur wenn der Erstwohnsitz in der Tuerkei ist.
Die private Kasse bietet einen guenstigeren Grundtarif nur an wenn sich die Beihilfestelle zu 70% beteiligt.
Eine verzwickte Situation.
Es waere gazn toll wenn Du einen Rat fuer uns hast.
Ganz liebe Gruesse Dodi

#15 RE: Ein herzliches Hallo, von einem neuen Paar aus Unterfranken! von pad 06.11.2013 17:23

Hallo Dodi,

schicke mir doch mal deine Festnetznummer an : p_antalya@freenet.de
Ich melde mich dann bei Dir.

Lg Pad

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz