#1 RE: Immobilienkauf für Rente von Sofia 14.12.2012 11:44

Hallo hier ist Sofia,
wir haben uns im Oktober einige Neubau Immobilien angesehen, da wir uns für das Rentenalter eventuell in Kusadasi niederlassen wollen. Mein Mann ist Türke, ich Deutsche. Hat Jemand Erfahrungswerte? Gruß Sofia

#2 RE: Immobilienkauf für Rente von Karin 14.12.2012 11:59

avatar

Willkommen auf unserem Forum, Sofia!
Stöber mal auf unserem Forum, da findest du unsere Erfahrungen beim Auswandern in die schöne Türkei!
In den Themen "Kusadasi Auswanderer" und "Kusadasi Kaufen & Wohnen" wird so ziemlich alles besprochen,
was man als Auswanderer Neuling wissen muss...
Viel Spass auf unserem Forum!

#3 RE: Immobilienkauf für Rente von Sofia 18.12.2012 17:28

Hallo Karin, danke für die Antwort. Darf ich fragen, wielange Du schon in der Türkei wohnst?
Die Immobilien die wir von unserem Makler gezeigt bekommen haben, sollen sogar in ein paar Jahren mehr als der Kaufpreis wert sein, da die Grundstücke auf denen die Wohnungen stehen, Wertzuwachs bekommen. Kann das sein? Bei einem Grund 1 Linie mehr leuchtet mir das ein, aber ........ Und kann mir Jemand eine sichere, gute Gegend in Kusadasi und Umgebung nennen, damit wir auch hier uns informieren können??
Grüßle aus dem nasskalten Deutschland, Sofia

#4 RE: Immobilienkauf für Rente von Karin 19.12.2012 09:48

avatar

Makler neigen manchmal zum Übertreiben, sie wollen schliesslich verkaufen!
Ein Haus ist immer nur soviel wert, wie ein potentieller Käufer bereit ist zu zahlen!
Man muss schon ein guter Wahrsager sein, um vorhersagen zu können,
wie viel Wertsteigerung ein Objekt oder Grundstück in den nächsten Jahren bringen wird...
Die 3 wichtigsten Kriterien beim Hauskauf sind immer noch "Lage, Lage, Lage" ...

Wünsche dir viel Glück beim Immobilienkauf, nimm dir Zeit und schau dich um!
Nicht du findest ein Haus, das Haus findet dich...genau wie bei der Partnersuche!

Darf ich dich fragen, warum nur ein Makler?
Wenn du neue Möbel kaufst, klapperst du doch auch mehrere Möbelhäuser ab,
bis du gefunden hast was dir gefällt und was preislich in dein Budget passt, oder?

Wir wohnen jetzt seit 5 1/2 Jahren in der schönen Türkei und haben keine Sekunde bereut,
höchstens, dass wir das nicht früher gemacht haben....

#5 RE: Immobilienkauf für Rente von BeKo 19.12.2012 11:44

Hallo Sofia,

Karin hat Recht: Man weiss schon wann man "seine" Immobilie gefunden hat! Wir wissen auch nicht, ob ihr eher eine Stadtresidenz oder ein Landhaus sucht, ob euch Strand oder Infrastruktur wichtig ist, ob ihr eine Wohnung, ein freistehendes Haus oder eines in einer Siedlung sucht.

Im Moment haben wir hier in Kus und Umgebung einen Käufermarkt; das Angebot ist groß und die Interessenten wenig. Die Preise sind daher sehr gut verhandelbar. Da ihr die Immobilie fürs Rentenalter sucht, ist für euch eine mögliche Wertsteigerung ja nicht unbedingt das entscheidende Kaufargument.

Ich würde aber an eurer Stelle auf jeden Fall auf die Nebenkosten achten, etwa wie hoch sind die monatlichen Beiträge wenn Ihr in einer Site oder einem Wohnblock wohnt, ist Heizung drin und wenn ja welche (die braucht man nämlich auch hier und allein mit Klimaanlagen heizen kann ganz schön teuer werden). Auch ob der Neubau isoliert ist ist ein Argument, in wenigen Jahren soll die Höhe der Grundsteuer nämlich vom Energiewert des Hauses abhängig gemacht werden.

Also, auch wenn euch etwas gefällt viel nachfragen und nicht zu begeistert wirken

Viel Glück bei der Suche, ein schönes Fleckchen habt ihr euch auf jeden Fall ausgesucht!

#6 RE: Immobilienkauf für Rente von Karin 19.12.2012 15:56

avatar

Zitat von BeKo
...Da ihr die Immobilie fürs Rentenalter sucht, ist für euch eine mögliche Wertsteigerung ja nicht unbedingt das entscheidende Kaufargument.



Leider gibt's keine Garantie, dass man bis in's hohe Alter glücklich in seiner Immobilie leben darf!
Gleich zwei Freunde haben in den letzten Jahren durch unvorhersehbare Umstände ihre Häuser in Kusadasi verlassen müssen
(Tod des Ehepartners, Familienprobleme) und versuchen verzweifelt seit 2 und 3 Jahren zu verkaufen!
Obwohl die Häuser zum Schnäppchenpreis weit unter dem damaligen Kaufpreis angeboten werden,
findet sich leidergottes kein Käufer!
Auch sind diese Häuser nicht gerade in einer gesuchten Toplage, beide Häuser haben z.B. null Aussicht auf's Meer,
vielleicht liegt's daran, oder es gibt einfach zu viele neue Objekte (Erstbezug)...wer weiss?
Es gibt ein Riesenangebot auf dem derzeitigen Immobilienmarkt, kaufen ist bestimmt immer einfacher, als verkaufen!

Bevor viel Geld investiert wird, auf jeden Fall gründlich checken und sich schlau machen!

Wir haben viele nützliche Tipps und Erfahrungsberichte zum Immobilienkauf in der Türkei auf unserem Forum!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz