#1 RE: Irtifaki und vorabrecherche von java 17.09.2012 15:35

Hallo zusammen,

ich habe mir ein haus in Kusadasi angeschaut, was ich kaufen würde.

in Tapu stehen zwei Punkte, die ich nicht ganz verstehe.

1- Irtifaki : heißt es etwa Sondereigentumrecht, wenn ja auf was?

Das Haus ist ein Doppelhaushälfte, Das Komplette Haus liegt nicht in der Mitte des Grundstück, so dass mein Anteil an Grundstück

Größer ist, wesshalb ich mehr bezahlen sollte.

Würde aber Irtifaki etwa bedeuten gleiche Anteil an Grndstück??

Wenn ja sollte aber das andere Haus von meinem Haus vorbei über mein Fenster und Tür das Grundstück benutzen.

Immobilien sagte aber in Türkei endet jedes Grundstück da, wo das Haus endet. Richtig?

2- in Tapu steht ganz oben 'Yasra' übersetzt 'Land' mit 5000 qm.

Weiter unten steht etwa mit 2 X (1/32) und 2 mal etwas mit Dublekshäuser. Für bei Häuser gibt es momentan nur ein Tapu.

Gab es am Anfang nur das Land und später hat man darauf Häuser gebaut??

Wenn ich aber Tapu für ein Haushälfte bekomme, wie weiß ich ob sie das richtige Haus eingetragen hat.

Würde mich für eure Antwort bedanken.

Kennt ihr euch in Kusadasi günstige Rechtsanwälte, die auch Deutsch können oder auch nicht (kann ganz bisschen Türkisch) .

grüß

Armin

#2 RE: Irtifaki und vorabrecherche von Karin 17.09.2012 16:23

avatar

Deine Frage müsste hier beantwortet sein:

//kusadasi.forumprofi.de/topic.php?topic=838

Einen deutschsprachigen Rechtsanwalt gibt es in Izmir:

//kusadasi.forumprofi.de/topic.php?topic=623

Lass dich gut beraten über die Rechtslage, bevor du dein Traumhaus kaufst!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz