#1 RE: Auflösen der Kooperative.. von Liane 31.07.2012 22:01

avatar

..und was folgt danach?
Die neue Information aus unserer Anlage in Kusadasi ist dass unsere Kooperative aufgelöst wird.

Wir wissen seit heute dass unsere Häuser jetzt doch nicht abgerissen werden - Strafe und einen neuen Bauplan bezahlen !!!
Ein neuer Bauplan für die Anlage wird gezeichnet- nachdem alles bezahlt ist wird die Kooperative aufgelöst.
Heisst das auflösen der Kooperative das Tapu wird erstellt .. welcher Papierkram kommt noch auf uns zu?

wie sind eure Erfahrungen?

Liebe Grüße und ? Danke für eine Info

#2 RE: Auflösen der Kooperative.. von Jenny 01.08.2012 09:34

avatar

Zitat von Liane
Wir wissen seit heute dass unsere Häuser jetzt doch nicht abgerissen werden


Herzlichen Glückwunsch

#3 RE: Auflösen der Kooperative.. von Liane 01.08.2012 13:39

avatar

Danke liebe "Jenny". Nun lassen wir uns überraschen was für Anträge und Eintragungen auf uns zu kommen. Grüße an Dein Herzblatt- wir sehen uns im Sept. wieder

#4 RE: Auflösen der Kooperative.. von thomas.jacobsen 01.08.2012 13:41

Und dann aber mit eiem breiten

Glückwünsche auch von uns

#5 RE: Auflösen der Kooperative.. von Babs 02.08.2012 11:31

Glückwunsch, Liane! Endlich aufatmen, oder? Hoffentlich kommt nicht allzuviel weitere Bürokratie auf euch zu!

#6 RE: Auflösen der Kooperative.. von Liane 02.08.2012 17:19

avatar

Zitat von Babs
Glückwunsch, Liane! Endlich aufatmen, oder? Hoffentlich kommt nicht allzuviel weitere Bürokratie auf euch zu!


Eben, das wissen wir nicht. Was kommt danach? Muss noch etwas eingetragen oder beantragt werden .oder läuft es nun automatisch mit dem Tapu? Danke für eure Hilfe

#7 RE: Auflösen der Kooperative.. von Karin 02.08.2012 17:37

avatar

In der Türkei gibt es riesige Berge Bürokratie, die erst unbezwingbar scheinen,
aber wenn alles bewältigt ist, kann man aufatmen...
lasst euch bloss nicht abschrecken, es ist alles nicht so schwer, wie man denkt!
Wir haben es alle geschafft, ihr schafft das auch!

Ausserdem soll demnächst das Getue mit dem TAPU einfacher werden...
z.B. die Erlaubnis vom Militär soll abgeschafft werden,
wieder eine Hürde weniger und wenn bei euch endlich alles erledigt ist,
das Haus echt euch schwarzweiss auf Papier gehört...
dann feiern wir, ja???

#8 RE: Auflösen der Kooperative.. von Lioba 02.08.2012 19:46

daumendrück für annehmbaren bürokram

lg lioba

#9 RE: Auflösen der Kooperative.. von Karin 12.08.2012 09:51

avatar

Wann soll eure Koop denn aufgelöst werden, haben die schon einen Zeitplan und ein ungefähres Datum genannt?
Wenn du Glück hast, darfst du vielleicht schon im September auf türkischen Ämtern deine Zeit totschlagen!
Wünsche euch, dass alles schnell über die Runden geht und ihr endlich Klarheit mit euren Häusern habt!
Der jetzige Zustand war ja der reinste Horror, ihr habt es verdient, endlich aufatmen zu dürfen...

#10 RE: Auflösen der Kooperative.. von Liane 13.08.2012 15:45

avatar

..nach Eingang einiger Zahlungen sollte im Oktober die Kooperative aufgelöst werden.
Was danach an Bürokratie kommt wissen wir nicht so genau.
Anscheinend wird die Genehmigung welche vom Militär ausgestellt werden muss - abgeschafft ?

Drückt uns weiterhin die Daumen ihr Lieben - wir glauben an das Gute!

#11 RE: Auflösen der Kooperative.. von Ruth 18.08.2012 17:04

Hallo meine Lieben,
nach all dem Aerger ist das ja endlich eine gute Nachricht, vor allem, dass die Kooperative aufgeloest wird. Wir haben hier auch eine
und wenn ich denen ihr Einkommen/Ausgaben fuer ein Finanzjahr anschaue (meist sind es mal 13 Monate, dann wieder 15 Monate)
kommt mir der Kaffee hoch. Leider darf ich mich ja auch nicht mehr aufregen, sonst haette ich mich noch mit denen angelegt.
Aber man rennt hier ja staendig gegen die Wand und wird oft nur dumm angeschaut. Weiss nicht ob denen Ihr Finanzamt in der Turkei
auch die Steuererklaerungen so mal bei 13 Monaten und dann bei 15 Monaten einholt.

Wenn Ihr nun das Tapu bekommt, wie sieht es dann aus mit dem Habitat Certificate. Kommt das gleichzeitig mit dem Tapu oder ist das etwa auf dem Tapu vermerkt. Hab mit dem immer noch probleme.
Hoffe Euch alle doch bald wiederzusehen und wuensche allen schoene Feiertage.
Ruth

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz