#1 RE: Umgekehrt...Einfuhr von Zierfischen?? von Babs 04.04.2012 11:20

Hallo ihr Lieben, wir haben eine Bitte, einen Koy in die Türkei mitzubringen (bzw. zwei, damit die Fischchen auch eine Familie gründen können! ). Ist das möglich, wenn ja, wie und gibts da spezielle Kosten?? Freue mich auf Antworten...Liebe Grüße! Babs

#2 RE: Umgekehrt...Einfuhr von Zierfischen?? von Karin 04.04.2012 11:33

avatar

Du darfst nicht mehr als 10 Zierfische in die Türkei mitbringen!
Das sollte genügen, oder?
Ob du für einen Fisch auch ein Gesundheitszeugnis des Amtstierarztes brauchst,
kannst du bestimmt beim türkischen Konsulat erfahren!

#3 RE: Umgekehrt...Einfuhr von Zierfischen?? von Meral 04.04.2012 12:35

Hallo Babs, warum willst Du denn Koys aus Deutschland mitbringen? Ein englischer Bekannter von uns hat einen sehr schönen Koy-Teich im Garten seines Hauses in Davutlar und hat seine Koys hier in Söke gekauft. Wenn Du hier bist, können wir uns ja mit ihm treffen und er kann Dir sicher sagen, wo genau er sie gekauft hat und was sie gekostet haben.

#4 RE: Umgekehrt...Einfuhr von Zierfischen?? von Karin 04.04.2012 13:08

avatar

Hab mal nach Preisen für "Koi Baligi" gesucht:
bei Sahibinden bekommt man die Jungfische für 3 bis 15 TL!
Der Preis für Koys hängt natürlich auch von Grösse, Alter, Farbe ab...
für ein riesiges altes Prachtexemplar muss man in der Türkei rund 1 000 TL hinblättern!
Man bekommt sie von Koy Farmen auch in verschiedenen Grössen:
bis zu 9 cm für 1.50 TL, 18 cm kosten 10 TL und über 25 cm sind mit einem 25 TL Preisschild versehen!
Aber diese klitzekleinen Koys sind vielleicht eher was für die Katz!

#5 RE: Umgekehrt...Einfuhr von Zierfischen?? von Babs 05.04.2012 10:11

Danke Karin und Meral, Lioba hatte danach gefragt, weil mein Bruder diese Fische liebt und züchtet...aber da ist es dann doch wohl einfacher, die direkt im Land zu kaufen...ich werde Lioba bescheid sagen...hab mich schon mit einem Plastikbeutel mit Fischchen im Flieger sitzen sehen Liebe Grüsse!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz