Deutsches Forum Kusadasi - Türkei

Für alle deutschsprachigen Kusadasi Fans
Aktuelle Zeit: Freitag, 20. Oktober 2017, 21:41:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Sonntag, 10. August 2014, 04:55:02 
Offline
Kusadasi Guru

Registriert: Samstag, 29. August 2009, 13:31:34
Beiträge: 722
Hat sich bedankt: 35 mal
Danksagungen: 86 mal
Moin Karin, Test positiv. In Deutschland kann ich es sehen.:D

_________________
„In der ersten Hälfte unseres Lebens opfern wir die Gesundheit, um Geld zu erwerben,
in der zweiten Hälfte opfern wir unser Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen“
Voltaire


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Mittwoch, 13. Mai 2015, 10:09:45 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
Damit ihr im Kaufrausch den Überblick behaltet und den "Freibetrag" von 430 € nicht überschreitet,
ist hier ein Währungsumrechner:

https://www.umrechner-euro.de/umrechnun ... ische-lira

Heute werden für 430 € fette 1 289.26 TL errechnet, reicher als gedacht also...
dafür gibt's massenhaft Plagiate, "shop till you drop" ist angesagt, viel Spass! 8-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Montag, 01. Februar 2016, 22:02:54 
Offline
Netter Neuer

Registriert: Sonntag, 02. Juni 2013, 11:07:18
Beiträge: 30
Wohnort: Bayerisches Allgäu
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 2 mal
Hallo,
bedingt dadurch das ich beruflich mich u.a. mit dem deutschen Zoll zu tuen habe
anbei der Link zur Broschüre des deutschen Zolls. Achtung es wird unterschieden
zwischen Reisen innerhalb der EU, und über die EU Aussengrenze hinaus.. (z.B. Türkei).

BROSCHÜRE: Reisezeit - Ihr Weg durch den Zoll

In dieser Broschüre sind die Wertgrenzen /Mengen für die Einfuhr vom Urlaubsort nach Deutschland niedergeschrieben.

Noch ein Hinweis - Vorsicht beim Kauf von elektronischen Geräten /Maschinen, diese sind nicht alle für Deutschland
zugelassen. Die Geräte brauchen nicht nur das CE Zeichen, sondern das dazugehörige Zertifikat muss auf ein Unternehmen innerhalb der EU ausgestellt seien. Dieser haftet z.B. wenn das Gerät beim Anschluss ans Stromnetz zu brennen anfängt... d.h. die Hersteller haben eine Vertretung oder einen Partner für sowas in der EU.
Und ganz wichtig, Bedienungsanleitungen und Garantien werden bei der Einfuhr in deutscher Sprache benötigt, egal welche Sprache der Käufer /Reisende spricht. Aus diesem Grunde haben professionelle Hersteller mittlerweile ganze Handbücher den Geräten beigefügt um mit einem Dokument, gleiche alle Anleitungen in den Landessprachen bereitzustellen mit welchen diese den Handel betreiben.

Ohne dies herscht striktes Einfuhrverbot. Das gilt im gewerblichen wie auch im privaten Bereich.
Ich kann jetzt allerdings nicht sagen, ob diese analog zu Lebensmitteln direkt am Flughafen entsorgt werden,
oder ob diese dort ev.direkt einem Paketdienst übergeben werden kann für ein Rückversand.

_________________
Sonnige Grüße...

Maik Hoffmann


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Mittwoch, 03. Februar 2016, 17:52:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
OldMcDonald hat geschrieben:
Noch ein Hinweis - Vorsicht beim Kauf von elektronischen Geräten /Maschinen, diese sind nicht alle für Deutschland zugelassen.


Jetzt muss ich mal ganz blond & Blauäugig nachhaken,
denn ausser den oben schon erwähnten trendy Kopfhörern habe ich noch keine
gefälschten "elektronischen Geräte /Maschinen" Billigangebote in Kuşadası gesehen.
Wo soll's diese denn geben und um welche Piratenprodukte handelt es sich?

Für billige Plagiate von teuren iPods, MP3 Players, Handy / Smartphones ist doch eher
der asiatische Markt zuständig, oder sehe ich das falsch?

Weil alle Elektronikartikel in der Türkei / in Kuşadası sehr viel teurer als in der alten Heimat sind,
lasse ich mir solche Teile immer mitbringen, habe ich da etwa die Superschnapper verpasst??? :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Samstag, 06. Februar 2016, 14:43:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
Im Land der Plagiate ist natürlich Vorsicht geboten, wenn man mal KEINE Fälschung,
sondern das Original kaufen möchte und da Fälschungen leider viel zu oft & teuer
als "100% Original" angeboten werden, sollte man sich schon schlaumachen,
wie das Original von der Fälschung zu unterscheiden / erkennen ist:

http://www.fakestop.de/

Bloss keine horrenden Summen hinblättern für Ware,
die sich später, nach dem Gutachten eines Fachmanns, als raffinierte Fälschung entpuppt! :mrgreen:
Lieber extra vorsichtig sein und auf dubiöse Geschäfte im Zweifelsfall verzichten...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Samstag, 06. Februar 2016, 17:29:03 
Offline
Kusadasi Guru

Registriert: Samstag, 29. August 2009, 13:31:34
Beiträge: 722
Hat sich bedankt: 35 mal
Danksagungen: 86 mal
Na,ja aber ne Rolex für 10 € darf man noch kaufen. Hält in der Regel bis zum Hotel und wer glück hat bis zum Flughafen :lol:

_________________
„In der ersten Hälfte unseres Lebens opfern wir die Gesundheit, um Geld zu erwerben,
in der zweiten Hälfte opfern wir unser Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen“
Voltaire


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Dienstag, 12. April 2016, 23:38:23 
Offline
Netter Neuer

Registriert: Sonntag, 02. Juni 2013, 11:07:18
Beiträge: 30
Wohnort: Bayerisches Allgäu
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 2 mal
Ich habe oberhalb nur meine Erfahrungen mit dem dt.Zoll von beruflicher Seite weitergegeben,
bei welche ich den privaten Aspekt im Urlaub ebenfalls hinterfragt hatte.
Ich kenne auch jemanden der in München kontrolliert wurde, und es wurde dann ein LED Monitor entsorgt, da das CE Certificate auf keine EU -ANSÄSSIGES Tochterunternehmen ausgestellt war.... das bedeutet.. rutscht dies beim Zoll durch und der Monitor ist der ausschlaggebende Punkt/Auslöser(durch einem Kurzschluss) , weshalb irgendwas bei Euch daheim in Brand geriet, dann zahlt die Versicherung ev.keinen Cent....
Deshalb ist der Zoll bei Elektroartikeln /Maschinen hinterher....

_________________
Sonnige Grüße...

Maik Hoffmann


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Montag, 18. April 2016, 11:07:05 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
Wir Mädels interessieren uns doch mehr für Fake Klamotten und Handtaschen zu Schnäppchenpreisen!
Das Angebot ist riesig, der deutsche Zoll drückt ein Auge zu, da darf man im Urlaub ruhig zuschlagen!
Vorher darf gestöbert werden um die Preise kennenzulernen:

Die traumhaften erschwinglichen Fake Designer Handtaschen, die hier an jeder Ecke angeboten werden:

http://www.crilya.com/

(An Adressen in der Türkei lieferbar!) :idea:

Ein Träumchen sind die Taschen, Sonnenbrillen, Parfüm, Shawls, Uhren, Schmuck, Gürtel & Jeans
auf dieser Website, die allerdings für den Grosshandel bestimmt ist:

http://toptançanta.net/product_list/group_105972

(Grrr, die Seite will nicht auf unser Forum, googelt einfach "toptan canta"!)

Man darf ja mal gucken und checken, was es in der Türkei an Plagiatartikeln so gibt... ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Samstag, 14. Mai 2016, 20:53:01 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
Gerade lief wieder eine Sendung über Plagiate aus der Türkei im TV,
bei "Galileo" auf Pro 7 wurden Fakes beim deutschen Zoll ohne Probleme verzollt.
Seit 2014 darf man ausser für den Eigenbedarf auch Mitbringsel mitnehmen,
wer allerdings mehr eingekauft hat, als der Freibedrag (430 €) erlaubt,
muss den Rest einfach angeben und mit 15 % des Wertes verzollen.
Das ist zu verschmerzen, wenn man sich mit echten Fälschungen schmücken kann.
Sooo easy geht das, ihr dürft echt soviele Plagiate wie ihr wünscht kaufen...
zuschlagen also auf den türkischen Bazaaren und Märkten und viel Spass
mit den "erschwinglichen" nachgemachten Luxusartikeln...solange sie halten! :P


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Montag, 26. September 2016, 14:14:11 
Offline
Junior
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 25. September 2016, 19:42:44
Beiträge: 17
Hat sich bedankt: 12 mal
Danksagungen: 0 mal
Meral hat geschrieben:
Hallo mirror700, ich hoffe ja, dass Dir klar ist, dass die Einfuhr gefaelschter Marken in Deutschland verboten ist. Die Sachen, die Du hier kaufst, können Dir am Flughafen beim Zoll beschlagnahmt werden, wenn Eure Koffer durchsucht werden - also Vorsicht!


Hallo Meral, sorry, widerspreche dir ungern, aber das stimmt so nicht. Jeder Türkeireisende darf Plagiate im Wert von 430,- Euro nach Deutschland einführen.

Zitat:
"Der Wert der Ware darf bei Reisen außerhalb der Europäischen Union pro Person 430 Euro nicht übersteigen. Außerdem ist es verboten, die Plagiate weiterzuverkaufen", sagt Stefan Py, Sprecher des Hauptzollamtes Düsseldorf...
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/due ... -1.3541563


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Montag, 26. September 2016, 15:11:51 
Offline
Kusadasi Guru

Registriert: Samstag, 29. August 2009, 13:31:34
Beiträge: 722
Hat sich bedankt: 35 mal
Danksagungen: 86 mal
Der wichtigste Satz am Zoll ist " das habe ich für mich gekauft - Oder Eigenbedarf) Nix Mama Papa Schwester Freund. Nur für mich

_________________
„In der ersten Hälfte unseres Lebens opfern wir die Gesundheit, um Geld zu erwerben,
in der zweiten Hälfte opfern wir unser Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen“
Voltaire


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Montag, 03. Oktober 2016, 12:37:01 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
Seit Meral im Januar 2014 :!: fälschlicherweise über vermeintliche Probleme mit Plagiaten
beim deutschen Zoll gepostet hatte,
wurde insgesamt 12 Mal :!: darauf reagiert / richtiggestellt und der Freibetrag von 430€ erwähnt!
So langsam muss JEDER das kapiert haben, also bitte nicht nochmal posten... :roll:

Geniesst euer Shopping in Kuşadası, kauft was euch gefällt und haltet die Preise im Auge,
damit der Freibetrag nicht überschritten wird...viel Spass! 8-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Donnerstag, 06. Juli 2017, 16:57:44 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
Nach Didim, wo gestern in einer grossen Polizei Aktion gegen gefälschte Markenartikel vorgegangen wurde,
ist heute Kuşadası dran...auch hier eine grosse Aktion im Zentrum, angeblich werden alle Läden,
die Marken Plagiate anbieten, von der Polizei geschlossen!

Da wird nicht viel übrigbleiben an Billigläden auf der Tourimeile in Kuşadası, Pech für Schnäppchenjäger,
die genau deshalb eine Reise gebucht haben. :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kusadasi Marken Plagiate
BeitragVerfasst: Samstag, 08. Juli 2017, 07:26:51 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10025
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 497 mal
Danksagungen: 471 mal
Die grosse Polizei Aktion scheint verpufft zu sein...die Ladenbesitzer haben anscheinend ihre Läden kurzerhand zugemacht
und mitten in der Fussgängerzone Kuşadasıs protestiert, die Polizei ist wohl unverrichteter Dinge abgezogen...und Alles ist wie immer! :lol:
Die Plagiate erfreuen sich weiterhin grosser Beliebtheit bei Schnäppchenjägern und eine neue Aktion der Polizei wird nicht so schnell erwartet.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de