Deutsches Forum Kusadasi - Türkei

Für alle deutschsprachigen Kusadasi Fans
Aktuelle Zeit: Dienstag, 23. Oktober 2018, 14:43:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: UFO über Istanbul
BeitragVerfasst: Montag, 14. Juni 2010, 16:03:42 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10356
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Die faszinierende türkische Stadt Istanbul ist eines der Reise-Highlights weltweit, unzählige Touristen aus aller Herren Länder besuchen
die Stadt am Bosporus und besichtigen die vielen Attraktionen, die Istanbul zu bieten hat!
Aber, wir sind nicht die einzigen Istanbul Touristen, wie es scheint!
Immer wieder werden über der Stadt ausserirdische UFOs gesichtet, es scheint, dass auch
die kleinen grünen Männchen Istanbul oft und gerne mal einen Busuch abstatten!
Kann mir gut vorstellen, dass Aliens im Gewühl der Grosstadt garnicht auffallen! :wink:
Die ersten Bilder von UFOs über Istanbul sind am 3. Januar 2007 bei Bahcelievler gemacht, danach wurden die Ausserirdischen von Mai bis September 2008 regelmässig am Nachthimmel über Istanbul gesichtet und vom letzten Besuch zwischen
dem 13. und 19. Mai 2009 über Kumburgaz existieren immerhin 58 Digitalfotos, 16 Videos und unzählige Augenzeugenberichte!

Bild

Bild

Bild

Die Spezialisten vom SIRIUS UFO SPACE SCIENCE RESEARCH CENTER haben die Augenzeugen befragt, die Fotos und Videos Frame für Frame
und Pixel für Pixel genauestens analysiert und sind zu dem Ergebnis gekommen dass das Material 100% echt sein soll!
Wenn das ein Schwindel wäre, dann ist der so genial inszeniert, dass sogar Experten weltweit darauf hereinfallen!:wink:

Aber schaut selbst, ob ihr das glauben wollt, hier ist eines der Videos:

KLICK

Übrigens fliegen die UFOs über die ganze Türkei bei ihrem Anflug nach Istanbul und wie die meisten Touristen,
kommen auch die Aliens am Liebsten im Sommer! :wink: 8) 8) 8)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 14. Juni 2010, 17:12:34 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10356
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Weil ich in meiner Jugend ein "Raumschiff Orion" Fan war und alle Sendungen mit Spannung verfolgt habe, glaube ich in
dem UFO-Video oben mit geschultem Auge einen modernen Duschkopf zu erkennen? :wink: :lol: :lol: :lol:
Angeblich soll der am Strand das fliegende Objekt anbellende Hund ein sicheres Zeichen für die Invasion der Aliens sein...
der Hund bellt und wedelt aber auch, wer weiss,
vielleicht kommt das Raumschiff ja vom "Planet der Hunde"? :wink: :lol:
Das wär doch was, wenn alle armen Strassenhunde in der Türkei wie der ET im Film "HOME" fliegen könnten... :wink: :wink: :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 16. Juni 2010, 14:56:09 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10356
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Die Fans von Mystery Stories werden diese Geschichte vom geheimnisvollen Verschwinden eines ganzen britischen Regiments
während des Kampfes bei Gallipoli lieben:

Am 28.August 1915 während der letzten Tage am schwer umkämpften Hügel 60 in der Suvla Bucht, während des Gallipoli Feldzugs,
an dem Briten, Australier und Neuseeländer teilnahmen, passierte etwas Aussergewöhnliches:
Der 28. August war ein klarer Tag mit blauem Himmel, nur etwa 6 bis 8 separate Cumulus Wolken schwebten unbeweglich
dicht über dem Hügel 60...selbst bei einem starken Wind haben sich die brotlaibförmigen Wolken nicht bewegt!
Ein britisches Regiment, das "First Fourth Norfolk" von mehreren hundert Soldaten, wurde beobachtet wie sie auf einem
Hohlweg in Richtung Hügel 60 marschierten, wo genau eine der Wolken schwebte!
Das Regiment marschierte in die Wolke...und wurde nie mehr gesehen! :shock:
Sobald die letzte Reihe Soldaten in der Wolke verschwunden war, setzte sich die Wolke und alle 6 oder 8 Wolken
in Bewegung und verschwanden!
Das Regiment wurde als verloren gemeldet, aber nachdem die Türkei 1918 sich ergab,
forderten die Briten sofort ihr Regiment zurück!
Die Türkei hat geschworen, das Regiment weder gefangen genommen, noch gesehen
und von der Existenz nichts gewusst zu haben!
Ein britisches Regiment zu der Zeit bestand aus 800 bis 4000 Mann, es wurden nie Übereste gefunden...
das Regiment ist spurlos verschwunden und hat sich bis heute in Luft aufgelöst!
Dies ist eines der bemerkenswertesten unaufgelösten Geheimnisse unserer Zeit!
Ob wohl das gesamte Regiment von einem riesigen UFO in der geheimnisvollen Wolke über dem Hügel 60 entführt worden ist??? :? :? :?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 16. Juni 2010, 21:11:41 
Offline
Kusadasi Experte
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 16. November 2007, 16:29:33
Beiträge: 269
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 1 mal
http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=2469

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 17. Juni 2010, 10:56:15 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10356
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
:cry: Och, schade Franki, mir gefällt die Version der bekannten Legende mit dem UFO besser
als die Tatsache (???) mit dem Hinrichten mit Kopfschuss! :shock:
Auf den ehemaligen Schlachtfeldern bei Gallipoli sind unzählige Gräber der gefallenen Commonwealth Soldaten, ich glaube es gibt da neben den tausenden Gräbern etwa 27 000 Grabstätten nur für unbekannte Soldaten und mindestens 14 000 Bodies sind bis heute nicht gefunden worden!
Hier sind sehr interessante Infos, allerdinge auf englisch:

http://user.online.be/~snelders/sand.htm

http://www.cwgc.org/admin/files/cwgc_gallipoli.pdf

http://homepage.eircom.net/~tipperaryfame/vanished.htm

http://www.historic-uk.com/HistoryUK/En ... nghams.htm

Über das Mysterium des "Lost Battalion" oder die "Sandringham Pals" sind Bücher geschrieben und Filme gemacht,
aber bisher war noch kein Science Fiction über das Wolken-UFO dabei!:wink:
Kann mir gut vorstellen, dass damals in der Augusthitze die schwerbepackten übermüdeten Augenzeugen mit Metallschüssel auf dem Kopf auf die UFO Legende gekommen sind...von dem verschwundenen Regiment ist ja niemand lebend zurück gekommen,
um zu berichten, was wirklich passiert ist! :shock:
So, ich werde jetzt mal in meiner Küche nach einem UFO-geeigneten Elektrogerät suchen...
dann bekommt ihr vielleich bald Fotos von UFOs über Davutlar zu sehen! :wink: :lol: :lol: :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 25. Oktober 2010, 15:02:14 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10356
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Ein pensionierter General der türkischen Luftwaffe hat zugegeben mit seiner Staffel im Mai 1983
im türkischen Luftraum unbekannte Flugobjekte gesehen zu haben!
Der Ex-General Erdogan Karakus (passender Name "Schwarzvogel") hat mit acht Augenzeugen in 4 Kampfjets
bei Adana, über Balikesir bis Denizli die UFOs verfolgt,
die nirgens auf dem türkischen Radar als Passagierflieger gemeldet waren!
Als die Piloten die Lichter an ihren Düsenjägern ausgemacht hatten, kamen die Flugobjekte näher
und waren nur als gelbe Lichtbündel zu erkennen...
dann verschwanden sie mit einem plötzlichen Flugmanöver!
Böse Zungen behaupten, dass es sich bei den UFOs (Unidentified Flying Objects) einfach nur
um UGOs (Unidentified Greek Objects), also "Unidentifizierte Griechische Objekte" gehandelt hat! :lol: :lol: :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. Dezember 2010, 12:34:36 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10356
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Nicht nur Horden deutscher Touristen haben die Türkei diesen Sommer besucht,
auch die Aliens haben eine Vorliebe für unser beliebtes Ferienziel!
In den 6 Monaten zwischen Juni und November 2010 wurden in der Türkei sage und schreibe 1452 unbekannte Flugobjekte gemeldet,
wovon 368 durch Bürger mit Amateurkameras aufgezeichnete Fotos und Videos als echt angesehen werden!
Bei 4 Videos und 38 Fotos ist kein Zweifel möglich, dass es sich um ausserirdische Touris handelt, meldet SIRIUS! :wink:

Die Aliens werden durch Atatürk begrüsst und ehren die Statue des Republikgründers, ob sie einen Kranz runtergebeamt haben?

Bild

Auch für antike Ausgrabungen scheinen die grünen Männlein Interesse zu zeigen, genau wie wir!

Bild

Sieht so aus, als ob auch unser KUSADASI im Reiseprospekt für Besucher aus dem Weltall angeboten wird! :lol:

Bild

Mehr Fotos hier:

KLICK

Mehr Info bei SIRIUS:

http://www.siriusufo.org/tr/

Und an alle Aliens in unserer Region:
Bitte meldet euch auf unserem Forum an,
damit wir unsere Erfahrungen über die schöne Türkei austauschen können! :wink: 8) 8) 8) :lol: :lol: :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. Juni 2011, 23:45:26 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10356
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Sie sind wieder da, die ausserirdischen Touristen überfliegen pünktlich zur Sommersaison wieder Istanbul in ihren Charter-UFOs!
Auch Aliens machen Urlaub im beliebtesten Reiseziel der Deutschen! :wink: :lol:

Hier ist der Beweis:

http://video.mynet.com/habervideo/Iste- ... i/1207601/

Ob die freundlichen grünen Männchen genau wie wir Türkei Fans sind? :mrgreen:
Sie schauen sich, wie kann es auch anders sein, gerne die türkischen UFO Museen an...
das grenzt schon an Massentourismus, diese Invasion der ausserirdischen UFO Piloten in ihren Weltraum-Touristen Fliegern!
Bin mal gespannt, wann sie sich an den Stränden von Kusadasi tummeln! 8)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFO über Istanbul
BeitragVerfasst: Freitag, 03. Mai 2013, 09:53:02 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10356
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Kaum fängt die Sommersaison an, da wird die Türkei wieder von
ausserirdischen Touris in fliegenden Untertassen besucht,
wie ein Lokalreporter am Van See festgestellt hat:

Bild

Was erst wie eine natürliche Wolkenformation aussah, ist via Metamorphose in Sekunden
zu einer "typischen" UFO Form mutiert
und hat sich kurz darauf mit hoher Geschwindigkeit aus dem Staub gemacht...

Vielleicht Richtung Kusadasi???
WILLKOMMEN ihr grünen Männlein! :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFO über Istanbul
BeitragVerfasst: Samstag, 21. Mai 2016, 06:50:01 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10356
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 493 mal
Lange nix mehr gehört von ausserirdischen Touris in der Türkei, aber jetzt sie sind wieder da!
Im Landeanflug auf Istanbul am 19. Mai wollen 2 Piloten der THY tatsächlich über Silivri
ein UFO mit grünen Lichtern (nicht Männlein) gesichtet haben!
Die Piloten sind sich sicher über die unheimliche Begegnung der 3. Art,
auf dem Radar der Fluglotsen war jedoch nichts zu erkennen...merkwürdig!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UFO über Istanbul
BeitragVerfasst: Samstag, 21. Mai 2016, 15:36:31 
Offline
Kusadasi Experte

Registriert: Donnerstag, 15. September 2011, 16:10:02
Beiträge: 404
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 23 mal
Danksagungen: 52 mal
Waren nur die neuen tarnkappenbomber der amis,hab gelesen bald wollen die mit atomraketen russland angreifen


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de