Deutsches Forum Kusadasi - Türkei

Für alle deutschsprachigen Kusadasi Fans
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 25. April 2018, 02:31:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fremde Götter in Istanbul
BeitragVerfasst: Dienstag, 03. Februar 2015, 14:31:52 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 04. November 2007, 15:09:24
Beiträge: 10158
Wohnort: Davutlar
Hat sich bedankt: 498 mal
Danksagungen: 473 mal
Die Megastadt Istanbul ist ein Schmelztiegel verschiedener Völker mit unterschiedlichen Religionen,
von denen z.B. die vielen nicht muslimischen Gotteshäuser und Gebetsstätten Zeuge sind!
Es gibt unzählige "andersgläubige" Orte in der Grosstadt für die religiösen Minderheiten,
die in der Türkei vorkommen und die gerade in Istranbul zahlreich vertreten sind!

So zähle ich immerhin 8 katholische Kirchen in & um Istanbul,
die Protestanten sind mit 13 Gotteshäusern vertreten,
gefolgt von 5 griechisch orthodoxen Kirchen, insgesamt 18 Synagogen
und 35 armenische Kirchen nur auf der europäischen Seite,
sowie noch mal 10 Kirchen auf der asiatischen Seite und den Inseln!

Die "syrischen" Christen (Syriac) aus dem Südosten der Türkei haben bisher nur 2 Kirchen in Istanbul.
Dieser aramäische Glaube ist eine Art "Urchristentum" wie es zur Zeit Jesu praktiziert wurde
und hat sich in der Region um Mardin in mehreren jahrhundertealten Klöstern (Mor Gabriel) & Gotteshäusern in Leben gehalten.

Jetzt hat die türkische Regierung den Neubau einer christlichen Kirche in Istanbul offiziell genehmigt...
ein Meilenstein für die Relionsfreiheit der Türkei!
Die neue Kirche wird innerhalb des katholischen Friedhofs in Yeşilköy gebaut werden,
die Kosten für das Projekt betragen 1.5 Millionen $ und werden von der Kirchengemeinde finanziert!

Bild

Es leben ca 25 000 Syriac Christen in der Türkei, wovon geschätze 18 000 in Istanbul!
Diese Kirche ist der allererste offiziell erlaubte Neubau einer andersgläubigen Gebetsstätte seit der Gründung der Republik...
echt ein gewaltiger Fortschritt in einem mehrheitlich islamischen Land!


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de